Twitch.tv – Die neue Kanalseite ab Mai 2020

Twitch.tv KanaltrailerVergangenes Jahr während der TwitchCON 2019 wurde die Änderung seitens Twitch bereits angekündigt- nun steht diese in den Startlöchern bevor sie für alle im Mai 2020 verfügbar sein wird: die neue Kanalseite.

Falls du selbst Streamer auf Twitch.tv bist, kannst du dir bereits jetzt eine Vorschau der neuen Kanalseite ansehen und diese bereits anpassen. Wie bereits auf YouTube, wird es auch bei Twitch möglich sein einen Kanaltrailer hochzuladen um Profilbesuchern einen ersten Einblick in die Inhalte zu geben und dazu zu verleiten auch ein Follow da zu lassen, wenn der Stream offline ist. Ausserdem bietet Twitch von Haus aus jetzt die Möglichkeit Links zu sozialen Netzwerken und den eigenen Profilen zu hinterlassen, diese müssen dann nicht mehr – wie bisher – über die Twitch Panels verlinkt werden. Eine weitere

Das neue Design kannst du dir anschauen und bereits einrichten, wenn du deinen eigenen Kanal aufrufst oder direkt über diesen Link: Dashboard Settings. Ein weiteres Feature, welches vermutlich großen Anklang unter Streamern finden wird, ist der Streaming Zeitplan bei dem du hinterlegen kannst an welchen Tagen du für deine Viewer streamen wirst. Im Mai geht das Feature voraussichtlich weltweit bei Twitch.tv online – vorher wird es noch weitere Informationen seitens Twitch zu diesem Thema geben.

Twitch.tv - Streaming Zeitplan

Streamen mit dem iPhone: Fragen und Antworten

So praktisch wie heutzutage war vieles noch nie. Mit unseren Smartphones haben wir quasi alle eine Welt voller Informationen und Unterhaltung in unseren Taschen. Wir können unsere Arbeitspausen dafür nutzen, Spiele zu spielen oder über unsere digitale Bibliothek Bücher zu lesen. Und während der Fahrt in Bus oder Bahn können wir gleich die neueste Episode unserer Lieblingsserie anschauen.

Wie ihr auf eurem iPhone Videos und Live-Spiele streamen könnt, erfahrt ihr, wenn ihr hier weiterlest.

Weiterlesen …Streamen mit dem iPhone: Fragen und Antworten

Was ist in der Kiste? – die Wootbox im Überblick

Alles in einer Kiste? Das ist kein Problem, zumindest laut wootbox.de, dem Versender der monatlichen Lootboxen.
Was sich genau hinter – oder vielmehr in – einer Wootbox verbirgt und alles rund um die kleinen Präsente und Preise verrät dieser Überblick.

Stylisches, Neues und Nerdiges bequem nach Hause – so sieht das Abo von Wootbox aus

Wootbox, bereits beim Namen dürfte das so manchem bekannt vorkommen. Klar, Wootbox ist an die Loot Crate angelehnt, das Prinzip hinter den Kisten ist ähnlich, um nicht zu sagen gleich.

Weiterlesen …Was ist in der Kiste? – die Wootbox im Überblick

15 Euro Steam Giftcard Giveaway

GiveAwayZusammen mit unserer Partnerseite, die sich rund um das Survivalgame „The Forest“ dreht, haben wir ein weiteres Giveaway für euch vorbereitet. Es gibt eine Vielzahl verschiedener Möglichkeiten an der Verlosung teilzunehmen und die Gewinner-Auswahl erfolgt per Zufallsgenerator.

Dieses mal verlosen wir Steam Guthaben im Wert von 15€ unter allen Teilnehmern. Und so kannst du mitmachen und gewinnen:

15 € Steam-Giftcard Giveaway

Elgato veröffentlicht neue Stream Deck Software-Version

Elgato hat vor Kurzem ein neues Update für das StreamDeck und StreamDeck Mini veröffentlicht. Patch 4.0.0.9742 steht ab sofort über die Software zum Download bereit. Die StreamDeck Version 4.0 (erhältlich für Windows & Mac) bietet ab sofort Unterstützung für das brandneue Produkt von Elgato (Elgato Key Light Beleuchtung bei Amazon ansehen) um die Lampen direkt über die das Deck steuern zu können.

Doch auch ein lange gewünschtes Feature hat nun ebenfalls seinen Weg in die Software gefunden: Das Elgato SDK – konkret heisst das, dass Software-Entwickler nun Plugins programmieren und im Elgato-eigenen App Store veröffentlichen können. Bisher gibt es 8 Plugins, die sich in der Software herunterladen lassen:

Weiterlesen …Elgato veröffentlicht neue Stream Deck Software-Version

Montanablack88 erhält 30 Tage Sperre auf Twitch

MontanaBlack88Der bekannteste und wohl erfolgreichste deutsche Twitch-Streamer MontanaBlack88 (mit aktuell etwa 1,2 Mio Abonnenten) ist von Twitch bis zum 13. Januar 2019 gesperrt.

Der Grund dafür sind vermeintlich rassistische Aussagen, die er während eines Livestreams tätigte, unter anderem fielen Aussagen wie „Ich hasse Regen“ (Anmerkung der Redaktion: Regen lässt sich auch rückwärts lesen)  und „Schlitzauge“ im Bezug auf einen Fortnite Skin.
Gemäß der Plattform-Richtlinien darf (und kann) Montana nun für 30 Tage weder einen eigenen Stream auf Twitch starten, noch darf dieser in anderen Streams auftreten. Dieses Vorgehen seitens Twitch, die bei ihrem deutschen Streaming-Zugpferd rigoros den 30 Tage Ban durchsetzen, zeigt klar, dass Twitch die null-Toleranz Politik bei rassistischen Verfehlungen.

Dies ist nicht die erste Verfehlung von Montanablack, der zuletzt vor einigen Wochen mediales Aufsehen erregte indem er regelmäßig Casino-Livestreams machte und dabei für Casinoportale warb, die nicht über eine Werbeerlaubnis in Deutschland verfügen.

 

Mit der Frage ob die Sperre seitens Twitch AGB-konform war, hat sich Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei WBS auf seinem YouTube Kanal befasst und erklärt, wieso alles rechtmäßig abgelaufen ist:

Mini Streaming PC von Intel & StreamLabs

Streamlabs LogoDer Streamingsoftware-Anbieter StreamLabs hat sich mit dem Mikrochip-Hersteller Intel vereint um für Streamer einen Streaming PC im Miniformat zu produzieren.

Zu den Hardware-Herstellern gehören Shuttle, Simply NUC (Modell „EasyCAST“), Acer und Zotac. Ausgestattet mit mindestens einem Intel i5 Prozessor können Livestreams oder RAW-Aufnahmen mit einer Full-HD Auflösung von 1080p bei 60 Frames pro Sekunde aufgenommen werden. Das ganze System hat als Betriebssystem Windows 10 vorinstalliert und konvertiert fleißig die Videos ins H.264 Format wodurch der eigentliche Gaming Rechner deutlich entlastet wird und mehr Rechenleistung für das eigentliche Game zur Verfügung hat. Nutzen lässt sich der Streaming-PC natürlich auch mit einer aktuellen Konsole wie der PS4.

Mehr Informationen, Preise und Verfügbarkeiten werden zeitnah folgen. Mehr Informationen zur Streaming Software findest du hier: StreamLabs OBS

Twitch Prime Änderungen – August 2018

Twitch.tvEiner der wesentlichen Vorteile einer Twitch Prime Mitgliedschaft, die von vielen Zuschauern geschätzt wurde, war die Werbefreiheit, die es erlaubte dem Lieblingsstreamer beim Zocken ohne lästige Werbepausen zu genießen.

Doch in einer kürzlich versendeten Mail und einem Blogpost von Twitch wurde nun eine Änderung an diesem bisherigen System bestätigt. Ab dem 14. September wird es keine universellen werbefreien Streams mehr geben.

Weiterlesen …Twitch Prime Änderungen – August 2018

Die 10 beliebtesten Twitch Kanäle weltweit

Top 10 Twitch KanäleVor Kurzem erst hat es der erste Twitch-Streamer geschafft und die beeindruckende Zahl von mehr als 10.000.000 Followern auf der Streamingplattform erreicht. Niemand geringerer als der Fortnite-Gamer „Ninja“ hat es mal erneut geschafft etwas einzigartiges zu schaffen – wir erinnern uns gerne auch an die verschiedenen Rekorde zurück, die er erst kürzlich zusammen mit dem Rappe Drake aufgestellt hat. Doch wer kommt eigentlich nach Ninja? Wer sind die Twitch-Accounts mit den meisten Followern weltweit?

Die ersten 50 Plätze auf der Liste sind fast ausschließlich von englischsprachigen Streamern besetzt, lediglich vereinzelte Koreanische, Russische und Französische Kanäle sind zu finden. Ab den Plätzen 65, 85 und 99 finden sich auch dann die ersten deutschen Kanäle mit Gronkh, der SummonersInnLive Liga und MontanaBlack88

Weiterlesen …Die 10 beliebtesten Twitch Kanäle weltweit

Twitch Bots?

Twitch BotsGerade am Anfang seiner Streamer-Karriere freut man sich natürlich besonders über jeden einzelnen und neuen Zuschauer im Stream und schaut dementsprechend besonders oft in die Viewerliste.

Recht schnell werden einem dabei verschiedene Namen auffallen, die zwar regelmäßig zuschauen jedoch keinerlei Interaktion oder Chatbeteiligung zeigen. Alle Versuche diese vermeintlich treuen Zuschauer zum Chatten zu bewegen, werden leider erfolglos bleiben.

Doch wer versteckt sich hinter Namen wie electricalskateboard, slocool oder faegwent?

Weiterlesen …Twitch Bots?

Item added to cart.
0 items - 0.00
Menü