Geld verdienen auf Twitch

Geld Verdienen auf TwitchGaming soll zunächst einmal Spaß machen – doch was gibt es schöneres als mit seinem Hobby entweder ein Taschengeld zu verdienen oder sogar davon leben zu können?

Viele bekannte Beispiele machen vor, dass es selbst für neue Streamer durchaus möglich ist durch Livestreaming von Videogames auf Twitch seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

In diesem Guide zeige ich dir einige der Verdienstmöglichkeiten auf der Streamingplattform Twitch.


1. Geld verdienen mit Twitch-Donations / Spenden

Twitch DonationEine der beliebtesten und sehr häufig genutzten Verdienstmöglichkeiten auf Twitch sind Geldbeträge, die in Form von Spenden an den Streamer gesendet werden. Oftmals können diese noch mit einer persönlichen Botschaft oder einer animierten Grafik versehen werden, die dann für alle öffentlich im Stream angezeigt werden. In der Regel erhält der Streamer hierbei 100% des Betrages ausbezahlt.

TipeeeStream und Streamlabs sind zwei Beispiele solcher Anbieter, die eine entsprechende kostenlose Software und Zahlschnittstelle bieten.


2. Geld verdienen mit Twitch-Subscriptions (Abonnements)

Twitch Abo / Subscription
Sobald man es geschafft hat mit seinem Twitch Streameraccount Twitch-Affiliate oder sogar Twitch-Partner zu werden, bietet Twitch den Zuschauern die Möglichkeit den Streamer durch ein monatliches Abo zu unterstützen. Konkret bedeutet dies, dass man einen monatlichen Betrag bezahlt, der zu 50% an den Streamer ausbezahlt wird. Als Subscriber hat man die Möglichkeit dieses Abo einmalig abzuschließen oder monatlich wiederkehrend.

Derzeit gibt es 3 verschiedene Abonnement-Stufen bei Twitch:

  • Twitch Prime Abo (kostenlos für alle Amazon Prime Kunden)
  • $4,99 (etwa 4€)
  • $9,99 (etwa 8€)
  • $24,99 (etwa 20€)

Folgende Zahlungsweisen bietet Twitch für die Abofunktion:

  • Zahlungsweisen:
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • PaySafecard
  • Skrill
  • Amazon Pay
  • Coinbase
  • Bitcoin
  • Neteller
  • Sofort
  • GiroPay

Alle Subscriber können den Stream komplett werbefrei genießen und erhalten ein zusätzliches Icon vor dem Chatnamen, das einen als aktiven Subscriber kennzeichnet. Auch lassen sich als Streamer spezielle Emotes/Smilies hinzufügen, die ausschließlich von den Subscribern genutzt werden können. Viele Streamer machen zusätzlich „Sub-Games“ für die Community, bei denen alle aktiven Subs dazu eingeladen sind mit dem Streamer aktiv zu spielen.


3. Geld verdienen mit Twitchgame-Verkäufen

Twitch GamesBei einer Vielzahl verschiedener Games bietet Twitch die Möglichkeit die Games selbst oder InGame-Items wie z.B. Loot Crates oder DLCs direkt über Twitch zu erwerben.

Wenn ein Twitch-Partner ein solches Spiel spielt, wird unterhalb des Streames eine entsprechende Werbung eingeblendet. Kauft einer der Viewer dann dieses Spiel, erhält der Streamer eine Provision über den Kauf.

Die komplette Liste aller Spiele, die dafür qualifiziert sind, ist hier zu finden: Twitch Game Store – beliebte Spiele sind hierbei unter anderem H1Z1, Far Cry Primal, South Park, The Walking Dead oder auch Watch Dogs 2.
Oftmals erhält man durch den Kauf der Spiele ausserdem Twitch-exklusive InGame-Inhalte


4. Geld verdienen durch externe Gamekey-Shops

Gameykey ShopsNeben den bereits erwähnten Games, die sich über den Twitch-Gamestore bewerben lassen, hat man als Streamer natürlich auch die Möglichkeit externe Gamekey-Anbieter zu bewerben.

Sobald ein Zuschauer den entsprechenden platzierten Link klickt und anschließend ein Game über den Keystore erwirbt, erhält der Streamer eine Provision dafür. Insbesondere bei Neuerscheinungen kann sich dies durchaus lohnen.

Die Provisionen, die man für verkaufte Keys erhält, variieren je nach Keyshop zwischen 5% bis zu 10%. Ein sehr beliebter Keyshop ist MMOGA.


5. Geld verdienen mit Twitch-„Bits“

Twitch BitsUnter „Twitch Bits“ versteht man virtuelles Guthaben, das sich im Twitch-Chat quasi zum „Anfeuern“ des Streamers nutzen lässt. Diese Bits lassen sich in Einheiten von 100 (für 1,48€) bis hin zu 25.000 (für 314,85€) direkt bei Twitch erwerben.

Diese Bits lassen sich dann wahlweise als rotierender Edelstein oder in Form verschiedender Smilies im Stream anzeigen.

Je höher die Anzahl der gespendeten Bits, desto animierter und farbenfroher ist das angezeigte Juwelen-Symbol. Twitchstreamer erhalten 1 Cent pro verdientem Bit.


6. Geld verdienen über das Amazon Partnerprogramm

Amazon HardwareEine beliebte Möglichkeit zusätzlich Geld auf Twitch zu verdienen, bietet das Amazon Partnernet – das Partnerprogramm des Onlinehändlers Amazon.

In der Regel wird hierbei die eigene Hardware oder Periphäriegeräte wie die verwendete Maus, Tastatur oder Webcam mit einem Link versehen, der zum jeweiligen Produkt auf Amazon.de führt.Wenn ein Viewer diesen Link klickt und im Anschluss etwas bei Amazon bestellt, erhält der Streamer eine Provision über den gesamten Warenkorb.

Der Preis für den Käufer bleibt exakt der gleiche, es wird lediglich eine zusätzliche Provision an den Partnerprogramm Teilnehmer ausgeschüttet. Bei PC-Hardware liegt die Werbekostenerstattung seitens Amazon derzeit bei etwa 3% des Verkaufspreises, andere Kategorien wie z.B. Spielwaren oder digitale Videospiele haben eine Provision von 5%.

Die Teilnahme am Amazon Partnerprogramm (Partnernet) ist natürlich vollkommen kostenlos.


7. Geld verdienen über Sponsoren

Twitch SponsoringSobald man ein gewisses Level an treuen Zuschauern und Fans erreicht hat, hat man die Möglichkeit Sponsoren an Land zu ziehen. Diese unterstützen den Gamer entweder mit subventionierter/kostenloser Hardware, Giveaways wie Gamekeys oder natürlich auch mit Bezahlung. Als Gegenleistung wird in der Regel ein Werbebanner direkt im Stream oder in Kombination mit einem Link unterhalb des Streames platziert.


Natürlich darf man bei all diesen Möglichkeiten nicht vergessen, dass es sich auch bei diesen „Spenden“ oder finanziellen Vergütungen um wirtschaftliche Einnahmen handelt, die entsprechend versteuert werden müssen. Mehr Informationen dazu gibt das zuständige Finanzamt oder natürlich auch ein Steuerberater.

Schreibe einen Kommentar