Streamlabs Facemasks

Quietschbunte, peinliche oder urkomische Facemasks sind nicht erst seit der Einführung von Filtern bei Snapchat und Instagram der absolute Hit. Nun hat auch Streamlabs ein Feature implementiert was es per Spende ermöglicht dem Streamer mitten im Livestream eine Facemask auf seiner Webcam zu verpassen.

Um das neue Feature in deinem Stream zu nutzen, musst du dieses zunächst im Streamlabs Dashboard (in der Software) aktivieren. Sobald das Feature aktiviert ist, kannst du diese konfigurieren, z.B. die Lautstärke des Facemask-Alarmes, die Länge der Sequenz (von 10 Sekunden bis 120 Sekunden) und erhältst anschließend die Möglichkeit die Maske im Editor zu testen.
Das Feature lässt sich ausschließlich aktivieren, wenn eine Webcam angeschlossen ist – sollte man mehrere angeschlossen haben, lässt sich das entsprechende Facecam-Gerät per Dropdown auswählen.
Nach dem Speichern der Einstellungen beginnt die Software mit dem Download der Facemasks.

Weiterlesen …Streamlabs Facemasks

Twitch-Donations per Bitcoin!

Twitch DonationsCryptowährungen sind nicht erst seit dem letztjährigen Bitcoin-Hype in aller Munde. Nun haben die neuen Währungen auch den Streamingkosmos Twitch voll und ganz erreicht. Die Software StreamLabs, die von Haus aus einen eigenen Donation-Service beinhaltet, bietet ab sofort die Möglichkeit Streaming-Trinkgelder in Form von Cryptocoins zu erhalten.

Um selbst auch Crypto-Donations zu erhalten, musst du dich lediglich in deinen Streamlabs Account einloggen und deinen Account mit einem Coinbase Account zu verknüpfen. Die Option zum Aktivieren der neuen Zahlungsmethode findest du auf der „Donation Settings“-Seite auf Streamlabs.com

Unmittelbar danach können deine Viewer dir Spenden zukommen lassen in Form von Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und Litecoin. Weitere Cryptowährungen werden zukünftig noch hinzugefügt.

Streamlabs Donations per Cryptowährungen erhalten

Wie gewohnt bietet auch diese Option natürlich die Möglichkeit die Donations mit Alerts und einer persönlichen Nachricht, die dann im Stream erscheint, zu versehen – bietet jedoch noch einen entscheidenen Vorteil gegenüber anderer Zahlungsmethoden wie z.B. Paypal: Alle Spenden sind endgültig, können also nicht zurückgezogen oder storniert werden.