Twitch Donation Sounds

Twitch SoundsEigene Donationsounds sind eine weitere kostenlose Möglichkeit den eigenen Stream von allen anderen auf Twitch oder YouTube abzusetzen. Durch individuelle Donation oder Follow-Sounds kann man den Kanal personalisieren und auf die eigene Persönlichkeit oder Präferenzen abstimmen. Doch woher kriegt man solche Twitch Soundfiles?

AudioJungle

Eine Möglichkeit ist die Webseite AudioJungle auf der man Lizenzen für Soundfiles oder ganze Lieder erwerben kann. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Soundfiles bereits ab 1 Euro. Beispiele dafür sind z.B. ein typisches Kassen-Klingeln für Donationsounds oder eine Hupe/Alarm für einen Host oder einen einkommenden Raid.

Jeden Monat gibt es ausserdem einige kostenlose Dateien, die jedem Benutzer der Seite zur Verfügung gestellt werden. Diese findet man direkt auf der Startseite von AudioJungle. Jetzt bei AudioJungle stöbern!

Streamlabs Discord

Eine weitere und vollkommen kostenlose Möglichkeit an coole Donation und generelle Streaming Sounds zu kommen, bietet der Discord Server der Streaming-Software Streamlabs. Konkreter gesagt auf dem Streamlabs Chatboard Discord im Kanal #share-sfx. Dort werden von Mitgliedern erstellte Soundfiles offen geteilt und können dort auch direkt heruntergeladen werden. Hier kommst du zum Chatbot Discord.

Eigene Soundfiles erstellen

Das Erstellen eigener Soundfiles ist kinderleicht und ist wohl die beste Methode um wirklich individuelle Soundfiles zu erstellen, die von keinem anderen Benutzer bisher benutzt werden. Die folgenden Schritte sind notwendig um die Soundfiles zu erstellen:

  1. Gewünschtes Sample bei YouTube suchen, Ausschnitte aus Cartoons oder Comedy Serien sind hierbei sehr beliebt. Natürlich lassen sich auch Samples aus Liedern herausschneiden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Den YouTube Link kopieren und auf der Webseite http://convert2mp3.net/ einfügen um diese ins MP3 Format zu konvertieren.
  3. Die heruntergeladene MP3 bei https://mp3cut.net/de hochladen, das Sample wie gewünscht beschneiden und erneut herunterladen.
  4. Die fertige geschnittene MP3 lässt sich nun in der Streaming Software beliebig verwenden.

Schreibe einen Kommentar

X