Counter-Strike: Global Offensive

Counterstrike: Global OffensiveCounter-Strike: Global Offensive (kurz CS:GO) ist der aktuellste Ableger der legendären Taktik-Shooter-Reihe. Die allererste Version von Counter-Strike erschien bereits im Jahr 1999, damals noch als Modifikation für das Spiel Half Life. CS:GO ist die vierte Auflage der Reihe und erschien im Jahr 2012. Entwickelt wurde CS:GO von Valve und Hidden Path Entertainment.

In Counter-Strike, das aus der Ego-Perspektive gespielt wird, übernimmt der Spieler die Rolle eines Terroristen oder Counter-Terroristen. Im beliebtesten Spielmodus, der Bombenentschärfung, ist das Ziel der Terroristen eine Bombe an einen von zwei Orten explodieren zu lassen und die Aufgabe der Counter-Terroristen selbiges zu verhindern. Eine Runde ist gewonnen sobald das gegnerische Team ausgeschaltet wurde, die Bombe zur Explosion gebracht oder entschärft wurde. Je nach Leistung des Spielers bzw. Teams erhält man nach jeder Runde virtuelles Geld, mit welchem man sich Ausrüstung für die folgenden Runden kaufen kann. Sobald ein Team eine vorher festgelegte Anzahl an Runden gewonnen hat, werden die Seiten gewechselt. Wer am Ende die meisten Runden für sich entscheiden konnte, gewinnt schließlich das Match.

Neben dem Spielen der eigentlichen Spiels, steht für viele Spieler das Sammeln von Waffenskins und anderen optischen Veränderungen im Vordergrund. Diese rein kosmetischen Gegenstände werden auf dem Community Marktplatz von Valves Steam exzessiv gehandelt.

Die Streaming-Community hält Counter-Strike seit jeher die Treue. Beinahe wöchentlich finden Turniere entweder online oder an den verschiedensten Orten der Welt statt. Die Viewerzahlen auf Twitch.tv gehen dabei regelmäßig in den sechsstelligen Bereich.

CS:GO key

Jetzt „Counter-Strike: Global Offensive“ auf Twitch ansehen!

Aktuelle Top 10 CS:GO Streams auf Twitch